Dienstag, 5. April 2016

Von Geburtstagsgeschenken und Einhörnern....

...während der Osterhase schon wieder seiner Wege gezogen ist, hat sich die Frau Mama (sprich meiner einer) bereits wieder ins Nähzimmer verzogen und arbeitet am Geburtstags Geschenk für das Töchterlein das in ein paar Wochen ihren 5. Geburtstag feiert (5?! Um Gottes Willen wo ist die Zeit hin?!)

Seit langem hatte ich diese wunderbar tollen Stickdateien im Blick - meiner Meinung nach der ultimative Mädchentraum ;-).

Die kleine Maus wünscht sich dringend einen neuen Kissenbezug ... gut ... aber einfach nur ein paar Stickdateien draufklatschen ... nein das bin nicht ich ;-)
Also meinen wunderbar, herrlichen Batikstoff ausgepackt - mein absoluter Favorit - der himmelblaue (war schon hier für ein ähnliches Projekt im Einsatz) und ein wenig rum probiert.
Ein wenig patchen, ein wenig sticken und ein wenig Applizieren - et Voila da ist es.

Seht selbst das Resultat :-D mir gefällts, ich hoffe der kleinen Prinzessin auch.








So nun geht's auf zum Creadienstag, Create in Austria, Meitlisache und natürlich HOT.

Und für alle die schon immer mal gerne Applikationen ausprobieren wollten, waren wir bei BellaWolke fleissig und haben hier ein Tutorial für Euch.

Einen wundervollen Creadienstag wünsche ich noch.

Donnerstag, 31. März 2016

Vom Wunschprojekt zum hmmmmm....

... kryptischer Post Titel keine Frage... ABER es ist soweit-1
Geschafft, fertig, erledigt.... endlich.
Die Rede ist von meinen Nerven, von meinem letzten Projekt.
Eine Handtasche - aus Kunstleder - mit ein klein wenig Betüddelung... eigentlich perfekt.

Gefunden hatte ich den Schnitt schon letztes Jahr - mich schwer verliebt - und am liebsten hätte ich sofort losgelegt und wäre gleich am selben Tag fertig geworden damit.

Ja, ja, kennen wir alle oder?
Doch dann kommt der Alltag dazwischen - Job, Kinder, das Leben im allgemeinen etc. etc.

Nun denn - jetzt ist sie fertig - aber ehrlich ich bin nicht wirklich zufrieden.
Kennt ihr das?
Man hat dieses Projekt im Kopf - manchmal sogar monatelang.
Es wird gegrübelt, überlegt man mal sich das fertige Teil in den schimmernsten Farben aus - geisitg.

Und dann ist es fertig und man denkt sich nur WTF .... das solls sein?
Ja mir ist es mit eben diesem Projekt so ergangen.
Macht nix - ich konnte mein heissgeliebtes Gleitfüsschen und Multicolorgarn verwenden, daß entschädigt schon für einiges.


Aber seht selbst - überhäuft mich mit Kritik, Lob, etc. ich bin für alles zu haben ;-)









Wie man merkt habe ich sie gerne fotografiert ;-p

Mache mich mal mit meiner nicht geliebten Tasche vom Acker auf zu RUMS, Create in Austria und natürlich den Taschen und Täschchen.

Eine Sache noch in eigener Sache wenn man so will ;-). Schaut vorbei bei BellaWolke - da gibt's heute was gaaaanz neues!

Euch in diesem Sinne einen tollen Donnerstag noch.

Donnerstag, 17. März 2016

Vom spielen und verspielt sein...

... die Mamis unter Euch kennen das doch bestimmt oder?
Ich finde die Spielsachen meiner Tochter toll, es erinnert mich an meine eigene Kindheit.
Aber ganz ehrlich noch toller finde ich die Spielsachen von meinem kleinen.

Warum?

Ganz klar oder?
Mädchenspielzeug hatte ich ja irgendwann selber. Wirklich interessant ist der Jungs Kram :-)
Durfte ich früher das Lego meines Cousins nie angreifen, kann ich jetzt und in Zukunft hemmungslos damit spielen... gut etwas übertrieben ... aber die eine oder andere weiß vielleicht was ich meine.

Nun, nachdem mein Süßer wahnsinnig gerne Lego spielt und kuschelt, wollte ich ihm gerne zum Geburtstag etwas schenken, dass beides vereint.
Was wäre da naheliegender als ein Kissenbezug?

Nun genug gequatscht....






Die Applikation hatte ich schon seit längerem im Auge, wusste aber nicht so recht, wohin damit.
Nun, nachdem ich noch den passenden Stoff gefunden hatte, war ganz klar was mit Emmet geschehen musste :-)

Der kleine Besitzer ist damit wahnsinnig happy und braucht das Kissen jetzt immer zum einschlafen.

Und nun mache ich mich mal auf den Weg zum Freutag, Create in Austria und natürlich Made4Boys und schaue worüber ihr euch so freut :-)

Dienstag, 19. Januar 2016

Von Winterschlaf und Weihnachtsgeschenken...

... gut ein Weilchen ist es ja mittlerweile wieder her das Weihnachtsfest ;-)
Aber nachdem mein Blog einen tiefen Winterschlaf gehalten hat, da ich und meine bessere BellaWolke Hälfte viel für BellaWolke (ich sage nur Ebook) gemacht haben, kommt das jetzt mit etwas Verspätung.

Ich hoffe ihr hattet ein tolles Fest, alle lieben Menschen um euch und einfach ein schöne Zeit.
Und habt vielleicht auch das eine oder andere nette Geschenk bekommen?

Unser Fest war wunderschön - wie das halt so ist mit zwei kleinen Kindern - und wir hatten schlicht und ergreifend eine schöne Zeit.
Und jaaaa das Christkind (= mein Mann) hat mir auch was schönes gebracht - zwar nicht in Form eines Päckchens am heiligen Abend - aber dafür die Zusage mit mir in den Nähpark zu fahren :-D
Was will man mehr - ich war vollkommen geplättet - aber das war nichts gegen mein geplättet sein als wir dann im Nähpark waren.

Die Fahrt hat sich wirklich gelohnt (wir wohnen in Österreich LEIDER nicht gleich ums Eck) und ich denke die ersten 30 Minuten bin ich nur mal mit offen stehendem Mund rumgeschlichen und war schwer beeindruckt.
Dazu muss man sagen das es nicht gleichwertiges, ähnliches oder nur annähernd so tolles hier in Österreich gibt.
Sollte ich mich täuschen - BITTE um Info (oder lieber doch nicht?)!


Auf alle Fälle waren wir Sage und Schreibe 3 Stunden dort.
Mitgenommen habe ich mir gleich Stickgarne, (herrlich wenn man die mal echt vor sich sieht und nicht im Internet anhand der Farbkarte hofft das es nachher wirklich so aussieht.) Stickvliese uvm.....
Uuuuund jetzt kommts - einen Plotter.


Überlegt hatte ich schon länger - gereizt hat es mich ebenfalls schon länger... aber BRAUCHE ich einen Plotter?
Nun ja ganz gleich jetzt hab ich ihn und freue mich wahnsinnig damit.
Leider habe ich noch gar nicht sooo viel damit gemacht wie ich gerne möchte. Ich möchte nämlich meine eigenen Plottervorlagen gestalten und da muss ich doch noch einiges üben ;-)


Wenn jemand Empfehlungen für gute Lektüre im Netz oder Tipps jeglicher Art hat bitte, bitte her damit :-D

So genug gequatscht.

Hier mein erstes Werk - habe ich aus einem JPEG gemacht und war sehr zufrieden für den Anfang.


Sich selber zu fotografieren funktioniert nicht so gut nächster Versuch...


So ab zum Creadienstag und dort hoffentlich viel Inspiration und Tipps finden.


Euch noch einen schönen Dienstag.











Mittwoch, 14. Oktober 2015

Von Sommersehnsucht und schönen Erinnerungen....

... ich weiss ja nicht wie es euch geht aber wenn die ruhigere Jahrezeit kommt, dann mach ich für mich selbst meist so einen kleinen Rückblick wie das Jahr bis jetzt gelaufen ist.

Heute ist wieder einer dieser Tage - es schüttet, scheint so als würde es gar nicht richtig hell werden draussen - und ist schlicht und ergreifend einfach ungemütlich.... zumindest wenn man sich draussen aufhält.


 
Und so hab ich die gedanken schweifen lassen und an die vielen schönen Dinge gedacht, die bisher in diesem Jahr passiert sind.
 
Ganz vorne natürlich meine Kinder - auch wenn das an manchem Tag schwer sein mag ;-)
Daher das Foto vom Sandkunstwerk meiner Maus ;-)
Dann mein Hobby und natürlich nicht zu vergessen, "Bella Wolke" das gemeinsame Label von MJay und mir, dass wir dieses Jahr im Frühling  gegründet haben.
 
Und der Teil, den ich jetzt im Herbst, Winter wirklich schmerzlich vermisse - der Garten.
Also vermissen ist da nicht korrekt, denn der Garten is ja nach wie vor da.
Aber meine Pflänzchen, die vermisse ich dann schon sehr.
 
Umso grösser die Vorfreude auf den Frühling :-D
 
Aber nichts übereilen zuerst mal aufs Christkind freuen.
Und davor noch schauen, was ihr Mittwochs so mögt, und was sich bei Pamelopee so tut.
 
In diesem Sinne euch einen schönen herbstlichen Mittwoch noch.


Freitag, 2. Oktober 2015

Von zittrigen Knien und bescheidenen Freuden...

ja der Countdown läuft - Montag ists soweit.
Ich weiss ich hatte davon ja schon erzählt aber nichtsdestotrotz muss ichs heute wieder tun.
Wie gings denn euch beim Wiedereinstieg?

Um die Gedanken zwischendurch (sprich wenn die Kinder nicht gerade was brauchen - also nie) auf was produktives zu lenken, habe ich begonnen, eine Hose für den kleinen Mann zu nähen.
Der Schnitt ist aus der aktuellen Ottobre (glaub ich) und gefällt mir besonders gut, da sie an der Vorderhose Einsätze hat.
Besonders toll muss es wohl wirken, wenn man die in Kontrastfarbe wählt... habs diesmal aber lassen.

Wie man auf den Fotos sieht, sind Vorder- und Hinterhose schon soweit fertig und nun folgt das Strategisch schwierigste - die Platzierung der Stickereien.


Nachdem ich bei DIESER Hose schlimme Erfahrungen machen musste mit "direkt" auf die Hose sticken mache ich es mittlerweile so, dass ich auf Stickfilz sticke und dann auf das Stück appliziere.
So kann ich auch genauer definieren, wo das gute Ding denn sichtbar sein soll ;-)

Ausserdem habe ich heute das wunderbare Wetter genutzt und noch ein bisschen mit der Kamera herumgespielt.


In diesem Sinne hoffe ich auch ihr könnt heute etwas Zeit in der Sonne geniessen :-)
Ich schau vorbei beim Freutag, und  Sewing Sasu.

Dienstag, 29. September 2015

Von Neuanfängen und Herzflattern....

... gut was hier neu ist, mag vielleicht sehr wenigen aber möglicherweise doch  ins Auge stechen.
Der Blog hat ein komplettes Makeover erfahren.
Lange drüber nachgedacht, nicht so recht getraut hab ichs jetzt endlich gemacht.
Ich hoffe das ist Grund um es beim Creadienstag herzuzueigen, denn für meiner einer schon eine kreative Höchstleistung weil ich dabei quasi nix in Händen hatte.... ich hoffe ihr wisst wie ich das meine.
Ich bewundere Grafik Designer - aber ich bin es halt gewohnt, wenn schon kreativ dann mit Stoff, Farbe oder was auch immer ;-)

Und das Herzflattern?
Nein das hat definitv nichts mit dem Blog, sondern vielmehr mit meinem Job Wiedereinstieg zu tun .... ich weiss nicht so recht was mich erwartet.
Meine Firma wurde zwischenzeitlich fusioniert und irgendwie ist da kein Stein auf dem anderen geblieben.

Aber was wäre das Leben ohne Veränderungen ;-)?

So ich geh nun mal schauen was ihr an diesem Creadienstag so herzeigt.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...