Donnerstag, 5. September 2013

Wieder was ausprobiert

Gestern hatte ich doch erzählt ein Nadelkissen nähen zu wollen.... naja beim Stöbern durch meine Schnittmuster, auf Zettelchen geschmierte Notizen  wohl geordneten Notizzetteln usw. bin ich dann auf etwas gestossen, dass ich vor Jahren mal im Netz gefunden ausgedruckt und nach genauerem Studium der Anleitung gleich wieder weggepackt habe *g*.

Eine Kombination aus Nadelkissen und Stiftedose was ich sehr genial finde.
Mit dem Resultat bin ich nicht ganz zufrieden. Das Ausstopfen war eine relativ fummelige Angelegenheit  und ich bin in die Ecken ziemlich schleicht hingekommen mit meiner Füllwatte.
Der Mittlere Teil wird mit Karton gearbeitet der dann mit dem Stoff überzogen wird.
Da war auch ziemlich fummelig.
Aber es lohnt sich wie ich finde :-)


Ausserdem kam gestenr meine erste Auftragsarbeit rein und ich freue mich wahnsinnig.
Schmusetücher für ein ganz frisch geschlüpftes Zwillingspärchen.

So jetzt geh ich mal schauen was es tolles bei RUMS gibt und mein neues "Werk" nehme ich gleich mit.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...