Mittwoch, 11. Dezember 2013

Die Pinguine sind los...

... zumindest hier am Küchentisch :-)

Wie ich schon in diesem Post berichtet habe, habe ich vor ein paar wochen einen weihnachtlichen Tischläufer  nach über einem Jahr fertig gestellt. Nun ja nur das wir in der Zwischenzeit einen runden Tisch bekommen haben.
Also musste eine Mitteldecke (oder wie auch immer man diese Teile richtig bezeichnet) her - ohne Tischtuch wohlgemerkt das bei Kleinkind und Baby vermutlich keinen halben Tag am Tisch liegen würde....

Also habe ich lange über ein Projekt gegrübelt bei dem ich meine Lieblingstechniken unter einen Hut bringen würde - und ja mir ist tatsächlich etwas eingefallen.
Zuerst hat mich eine Weihnachtskarte zum Motiv für die Applikation inspiriert und das gepatchte Rundherum kam dann ohnehin von alleine.
Ja und ich konnte es nicht lassen und musste noch freihand quilten - wobei meine Maschine mich fast in den Wahnsinn getrieben hat.
Ich liebe sie aber Freihandquilten macht damit keine Freude.

Aber jetzt mal ein paar Bilder bevor ich weiter quassle.



Und ehrlich ich freue mich sehr über das Resultat - auch wenn das gequilte mich nicht ganz glücklich macht und ich schiebe diverse Fehler einfach auf meine Maschine ;-)
Das gute Stückchen wandert mal zu RUMS und ich bin schon sehr gespannt was ihr heute herzeigt.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...