Sonntag, 16. März 2014

My kid wears 10

Hier ist in der vergangenen Woche einiges passiert :-)

Unser kleiner Mann erkundet mittlerweile die Welt auf beiden Beinen und nicht mehr auf allen vieren. Das ging jetzt sehr schnell und so sehr ich mich freue habe ich nun endgültig kein Baby mehr.
Die Gartenarbeiten sind bei uns schon angelaufen und wir haben auch schon einiges geschafft.

Ausserdem stehen ja auch einige Arbeiten im Haus an - und Teil eins haben wir bereits am Samstag erledigt - Austausch der Kellerfenster.
Diese Woche Donnerstag stehen dann die Dachflächenfenster am Programm....

Aber nun zum vergnüglichen ;-) - was habe ich genäht?
Nun nachdem der Zwerg dringend Bedarf an Jeanshosen hat habe ich damit begonnen - und bei der Gelegenheit nach langem wieder mal was gestickt.
Diesmal gekaufte Stickdateien - ich schaffe es momentan einfach nicht etwas zu digitalisieren.

Der Schnitt ist die Hose "FIN" von Spunkynelda - ich liebe diesen Schnitt - super zu nähen und sowohl für Mädchen als auch für Buben geeignet.
Bitte den Fleck am Body übersehen - aber ich wollte die gute Laune nicht durch Umziehen stören und so war er doch gewillt ein paar Fotos zu machen. Es ist nämlich ziemlich schwierig den Zwerg zu fotografieren da er sich ständig die Kamera krallen möchte.




Zu Beginn hatte ich ziemlich Probleme mit der Stickerei auf dem streich Jeansstoff - das sieht man beim mittleren Bild. Alles hat sich gewellt und schlussendlich hat dann die Kontur nicht mehr gepasst.
Nachdem ich dann zwei Lagen Stickvlies statt nur einer verwendet habe gings super und ich bin ganz zufrieden.

Und nun ab damit zu mykidwears, kiddikram und Made4boys.

Euch allen noch einen tollen Start in die neue Woche!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...