Donnerstag, 21. August 2014

Sofa Upcycling...

Hier war es jetzt ein Weilchen ruhiger, was daran lag, dass meine bessere Hälfte Urlaub hatte.
Das vorallem letzte Woche sehr bescheidene Wetter hat mich dann dazu gebracht, ein Projekt in Angriff zu nehmen, dass zwar schon lange in meinem Koof rumspukt, aber vor dem ich doch gewaltigen Respekt hatte ;-)

Wir haben eines dieser riesigen Big Sofas - herrlich ich liebe es einfach.
Großes Manko war nur, dass der textile Bezug nach bald sechs Jahren Nutzung und zwei Kindern nicht mehr ganz so ansehnlich war.

Aaaaalso sechs Meter Kunstleder gekauft und drauf losgenäht, geflucht, geschimpft....
Etwas mühsam war das Ganze zeitweise aber das Ergebnis kann sich sehen lassen wie ich meine.
Am meisten Respekt hatte ich im Vorfeld vor dem 1,80 m Reißverschluss der von der Seite jeder Matraze bis über die ganze Rückseite reicht - es sollte sich aber rausstellen, dass das am harmlosesten sein würde ;-)

Die Sitzflächen habe ich gepatched und in der Naht auf eine Fleecedecke gequiltet- das war mühsam, da ich vorher die Nähte auseinander klappen musste was bei Leder nicht gut haltet und auseinander bügeln geht sowieso nicht.

So genug gequatscht hier mal die Fotos.
Zwischen den neu bezogenen finden sich noch vier mit dem Stoff der ursprünglich auf Sitzfläche und allen Polstern drauf war .... mir ist das Leder ausgegangen und ich bin noch nicht dazu gekommen Nachschub zu organisieren.

Hier ein Vorher Foto - hier war das Sofa noch nagelneu und schön - vom letzten  Zustand existiert kein Foto - aus gutem Grund ;-)



Und so siehts jetzt aus.




Und jetzt ab damit zu RUMS und Create in Austria - ich bin schon gespannt was ihr so gezaubert habt.

Jetzt hätte Ichs doch fast vergessen!
Es gibt wieder ein Herbstkind Sew Along bei Nemada - da möchte ich unbedingt wieder dabei sein - und freue mich schon total drauf.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...