Donnerstag, 6. November 2014

Egotripp .... es geht weiter....

.... so vorerst mal das letzte Teil für mich für längere Zeit ;-)
Die Kinder wachsen und wachsen und Wintermützen sind auch schon längst fällig.

Diesmal hab ich mal wieder eine Tasche genäht - geworden ist es eine Florabella von Farbenmix.
Eine wirklich super geräumige, grosse Tasche da passt von Kinder Notklamotten, Keksen, Obst und meine Taschentücher alles rein ;-)

Das erste Mal habe ich eine Tasche aus Kunstleder genäht und es war supereinfach und das Kunstleder herrlich zu verarbeiten.
Nachdem ich den Überzug für unsere Couch genäht hatte habe ich mir aber den Teflonfuss für meine Maschine gegönnt - da wirds dann nochmal gleich viel angenehmer.

Natürlich habe ich wieder mal nicht die Anleitung vorher komplett gelesen und somit vergessen, die Bindebänder gleich mit der Applizierten Blume anzunähen - so musste ich diese im Nachhinein mit den kleinen Lederblümchen befestigen die man auf den Fotos erkennt.
Funktioniert aber genauso gut.

Fürs Futter habe ich ein paar Innenfächer ergänzt - einfach weil ich ohne nicht auskomme.

Was mir ausserdem viel Freude bereitet hat, ist die Tatsache, das ich farblich alles perfekt passend daheim hatte und nichts extra einkaufen musste.... eine Sensation quasi ;-)

So und nun mal was zum schauen.



Und somit begebe ich mich mal zu RUMS und natürlich zu Create in Austria.
Euch noch einen superschönen herbstlichen Donnerstag!
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...