Freitag, 2. Oktober 2015

Von zittrigen Knien und bescheidenen Freuden...

ja der Countdown läuft - Montag ists soweit.
Ich weiss ich hatte davon ja schon erzählt aber nichtsdestotrotz muss ichs heute wieder tun.
Wie gings denn euch beim Wiedereinstieg?

Um die Gedanken zwischendurch (sprich wenn die Kinder nicht gerade was brauchen - also nie) auf was produktives zu lenken, habe ich begonnen, eine Hose für den kleinen Mann zu nähen.
Der Schnitt ist aus der aktuellen Ottobre (glaub ich) und gefällt mir besonders gut, da sie an der Vorderhose Einsätze hat.
Besonders toll muss es wohl wirken, wenn man die in Kontrastfarbe wählt... habs diesmal aber lassen.

Wie man auf den Fotos sieht, sind Vorder- und Hinterhose schon soweit fertig und nun folgt das Strategisch schwierigste - die Platzierung der Stickereien.


Nachdem ich bei DIESER Hose schlimme Erfahrungen machen musste mit "direkt" auf die Hose sticken mache ich es mittlerweile so, dass ich auf Stickfilz sticke und dann auf das Stück appliziere.
So kann ich auch genauer definieren, wo das gute Ding denn sichtbar sein soll ;-)

Ausserdem habe ich heute das wunderbare Wetter genutzt und noch ein bisschen mit der Kamera herumgespielt.


In diesem Sinne hoffe ich auch ihr könnt heute etwas Zeit in der Sonne geniessen :-)
Ich schau vorbei beim Freutag, und  Sewing Sasu.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...